Open Call Mini Maxi Prints Berlin

Open Call Mini MAXI Prints Berlin 2019 ist offen für
Bewerbungen vom 1.März 2019 – 1.August 2019

Die Bewerbungsform finden sie erst vom 1.März-1.August 2019 hier auf unserer Seite. Vor diesem Datum ist keine Bewerbung möglich!

Mini Maxi Prints Berlin

Wir laden alle professionellen Künstler/innen herzlich ein, an unserer Ausschreibung Open Call MiniMaxi Prints Berlin teilzunehmen. Die MiniMaxi Prints-Ausstellung wurde von Galleri Heike Arndt DK unter dem Titel „Mini Prints Berlin“ im Jahr 2014 ins Leben gerufen und wird seitdem jedes Jahr regelmäßig durchgeführt.

2019, anlässlich des 5. Jubiläums der Ausstellung, freuen wir uns sehr Ihnen das neue Konzept der Ausstellung vorzustellen. In diesem Jahr wird Galleri Heike Arndt DK erstmals mit der Galerie Kuchling zusammenarbeiten, um gemeinsam eine erweiterte Form der etablierten Ausstellung zu präsentieren.  Nicht nur ihre nachbarschaftliche Nähe verbindet die Galerien, die beide in Berlin Friedrichshain nahe der Karl-Marx-Allee bzw. Frankfurter Allee ansässig sind, sondern auch das Ziel, zeitgenössischen, internationalen Künstler/innen eine noch größere und facettenreichere Plattform in Berlin und darüber hinaus zu bieten.

Die Zusammenarbeit beider Galerien ermöglicht es nicht nur, eine höhere Anzahl von Arbeiten auszustellen, sondern auch unterschiedlich große Arbeiten – von Mini bis Maxi – zu präsentieren. Aus dieser Idee entstand der neue Name: MiniMaxi Prints Berlin.

Mit der Teilnahme an unserer Grafikausstellung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeiten in einer der beiden Galerien auszustellen. (Es wird Ihnen als Teilnehmer/in allerdings nicht möglich sein, die Galerie selbst auszuwählen, in der Ihre Arbeiten gezeigt werden.) Zudem ist Ihre Teilnahme, eine ausgezeichnete Gelegenheit, Ihr Netzwerk mit anderen internationalen Künstlern, die im Bereich der Druckgrafik tätig sind, auszubauen.

BEWERBUNG
Sie können sich generell für beide Bereiche „Mini“ und „Maxi“ bewerben! Aber pro Bewerbung müssen Sie sich für einen der beiden Bereiche entscheiden. – Bitte vermischen Sie daher nicht die verschiedenen Bereiche bzw. Größen – ihre Bewerbung wird sonst NICHT akzeptiert.

Bereich A “MINI”
• Alle multiple Drucktechniken dürfen benutzt werden.
• Druckgröße (inklusive Signatur): Max. 30 cm x 30 cm
• Papiergröße: Max. 40 cm x 40 cm
• Jeder Künstler darf max. 6 Arbeiten einreichen

Bereich B “MAXI”*
• Alle multiple Drucktechniken dürfen benutzt werden.
• Druckgröße (inkl. signatur) : Mind. 60cm x 80 cm
• Papiergröße :Mind. 70 cmx 90 cm
• Papiergröße: Max. 200cm x 300 cm

*Bitte beachten Sie, dass unser Konzept nicht der Idee „Je größer, desto besser“ entspricht. Die Qualität eines Druckes wird nicht durch seine Größe entschieden – die Größe ist nur eine von vielen Qualitäten eines guten Druckes. Und ein guter Druck kann sowohl klein als auch groß sein.

TECHNIK
Folgende Techniken werden akzeptiert:
• nur multiple Drucktechniken, also KEINE Monoprints oder Inkjet Prints.
• Lithografie, Holzschnitt, Kupferstich, Radierung, Linolschnitt und ähnliche druckgrafische Techniken.

Nur wenn Sie zur Ausstellung zugelassen werden und 3 Runden des Auswahlverfahrens erfolgreich absolviert haben, werden Sie von uns per E Mail zur Zusendung der Werke aufgefordert.

Bitte schicken Sie uns dann Ihre Arbeiten in einer sicheren Verpackung, nicht eingerahmt und ohne Passepartout, zur nachfolgenden Adresse und fügen Sie bitte der Sendung eine Beschreibung der Werke sowohl auf der Rückseite als auch auf einem separaten Dokument bei.

(Für Werke, die unaufgefordert an unsere Galerie geschickt werden, übernehmen wir keine Haftung.)

Schicken Sie Ihre Arbeiten, wenn dazu schriftlich aufgefordert, bitte an:

Galleri Heike Arndt DK,
Voigtstrasse 12,
10247 Berlin, Germany
Tel: +49 (0)30 48 62 41 52

oder

Galerie Kuchling 
Karl-Marx-Allee 123
10243 Berlin
Germany
Tel: +49 (0)30 12085265

Bitte notieren Sie den Titel des Werks samt Technik und Ihrem Name bitte auf der Rückseite des jeweiligen Werks mit einem Bleistift!

Künstler der Miniprint 2014: Miniprint 2014
Künstler der Miniprint 2015: Miniprint 2015
Künstler der Miniprint 2017: Miniprint 2017

Wichtige Daten und Deadlines
Deadline für Bewerbung: 1. März – 1. August 2019
Ausstellungseröffnung: November 2019 (genaues Datum folgt)

Versicherung / Gebühren / Verbleib der Arbeiten
Es gibt keine Anmeldungsgebühr, aber die Künstler/innen müssen selbst die Kosten für den Versand bzw. Transport hin und zurück zur Galerie tragen. Bitte beachten Sie, dass die Galerie keine Verantwortung/ Haftung bei Beschädigung o. ä. übernimmt. Wir arbeiten seit 25 Jahren mit Kunstwerken aller Art und hatten noch nie Schäden. Wir behandeln die Werke sehr vorsichtig.

Bei Zulassung zur Ausstellung muss jede/r Teilnehmer/in 38 Euro zur Deckung der Druckmaterialien noch vor Ausstellungsbeginn bezahlen. (Jede/r Künstler/in wird nach Möglichkeit mit einem Werk in Flyer und Poster präsentiert.) Die ausgewählten Arbeiten müssen uns für 12 Monate zur Verfügung stehen, um diese eventuell in nachfolgende Ausstellungen implementieren zu können

Die Galerie nimmt beim Verkauf der Arbeiten ihre übliche Provision.

Wir würden freuen uns über Ihre Bewerbung!
Geben Sie diesen Aufruf auch gerne an Kollegen weiter.