Open Call Mini-prints Berlin 2017

Ausschreibung Mini-prints Berlin

Wir laden Sie herzlich ein an unserer Ausschreibung Open Call Mini Prints Berlin teilzunehmen.

Die „Open Call Mini Prints Ausstellung“ ist eine neue Initiative der Galleri Heike Arndt DK.
In Zukunft hofft die Galerie jährlich eine Grafikausstellung zu zeigen, die Ihnen die Möglichkeit bietet Ihre Arbeiten in einer internationalen Gruppenausstellung zu zeigen. Darüber hinaus ist es eine günstige Gelegenheit Ihr Netzwerk mit anderen nordischen und deutschen Künstlern, die auch mit Grafik arbeiten, auszubauen.

Die Bewerbungform finden Sie nachfolgend diesem Text unten auf dieser Seite! Bitte seien Sie aufmerksam auf die verlangten Spezifikationen der hochzuladenden Bilder und Dokumente.

• Alle multiple Drucktechniken dürfen benutzt werden.
• Druckgröße (inklusive Signatur): Max. 30 cm x 30 cm
• Papiergröße: Max. 40 cm x 40 cm
• Jeder Künstler darf max. 6 Arbeiten einreichen

Wenn Sie zur Ausstellung zugelassen werden, schicken Sie bitte Ihre Arbeiten in einer sicheren Verpackung, nicht eingerahmt und ohne Passepartout, zur nachfolgenden Adresse und fügen Sie bitte der Sendung eine Beschreibung der Werke sowohl auf der Rückseite als auch auf einem separaten Dokument bei.

Schicken Sie diese bitte an:
Galleri Heike Arndt DK,
Voigtstrasse 12,
10247 Berlin, Germany ,Tel: +49 (0)30 48 62 41 52

Titel des Werks samt Technik und Ihrer Name bitte auf der Rückseite des Werks mit einem Bleistift notieren!

Künstler der Miniprint 2014 : Miniprint 2014
Künstler der Miniprint 2015 : Miniprint 2015

Wichtige Daten und Deadlines:
Die Bewerbungsfrist für die jährliche Ausstellung im November/Dezember ist immer am 15. September

Einigen der Künstler wird im Anschluss eine weitere Ausstellungsmöglichkeit angeboten.[/one_half]

NB! Es gibt keine Anmeldungsgebühr, aber die Künstler müssen selbst die Kosten für den Versand/Transport hin und zurück zur Galerie tragen. Bitte beachten Sie, dass die Galerie keine Verantwortung/Haftung bei Beschädigung o. ä. übernimmt. Aber schon seit 25 Jahren arbeiten wir mit Kunst und hatten noch nie Schäden. Wir behandeln die Werke sehr vorsichtig.

Bei Zulassung zur Ausstellung muss jeder Teilnehmer 35 Euro zur Deckung der Druckmaterialien noch vor Ausstellungsbeginn bezahlen. (jeder Künstler wird nach Möglichkeit mit einem Werk in Flyer und Poster präsentiert)
Wir würden uns über Ihre Bewerbung freuen, und geben Sie gerne die Info an Kollegen weiter.

Bei Verkäufen berechnen wir unsere normale Galeriekommission.

Application information

 

Verification