Vanessa Notley (UK)

Vanessa Notley (GB)

Vanessa Notley (GB) hat eine künstlerische Sprache entwickelt, die das ganze künstlerische Register der Skulptur und der Zeichnung erforscht. In ihren Skulpturen arbeitet sie kontinuierlich mit Materialien, die ausgeschnitten, aufgerollt, zusammengebaut werden können, um Werke mit minimalistischen und fast simplen äuβeren Formen zu schaffen.

Von den verfürerischen Aspekten des polierten Stahls fasziniert, verwendet sie das Metall um weiche und fliessende Formen zu schaffen. Wir assoziieren meistens Metall mit einer gewissen Gewalttätigkeit (Maschinen, Werkzeug und Messer), aber die Skulpturen Notleys bringen eine Bewegung hervor, in der Gestalten und Oberflächen ineinander wandern, fliessen, sinken und fallen. Ihre Arbeiten bewegen sich an der Grenze zwischen dem Verfürerischen und dem Ungeschickten, zwischen dem Imposanten und dem Zerbrechlichen, auch die Frage zur Macht und Nicht-Macht, ist ein Teil der Themen, die in die Skulpturen und Zeichnungen Notley`s  aufgenommen werden.

Ihre Inspiration reicht von der Literatur bis zu wissenschaftlichen Illustrationen, merkwürdigen und scharfsinnigen Gedanken, Bilder und Reflexionen die sie in ihren Skulpturen und Zeichnungen bearbeitet. Ihre Kunst hat oft einen humoristischen Zugang: Sie erforscht das Schöne im Schrägen, das etwas ungeschickte was verführt.

Notley interessiert sich für die einfachen Verständnisse und Misverständnisse der Sprache: das kleine Detail, welches das Auge beim ersten Anblick fesselt:ein Kopf, ein Tier … Aber es gibt etwas anderes – ein Mysterium im verborgenen, das etwas über unsere moderne Gesellschaft sagt.

Venessa Notley ist ursprünglich aus Schottland und hat in einer Vielfalt von Orten gearbeitet, einschliesslich in China, Deutschland und in den USA. Notley hat an eine lange Reihe von Gruppen- und Einzelausstellungen in der ganzen Welt teilgenommen, herunter in Frankreich, Deutschland und China und hat mehrere Auszeichnungen und Stipendien von Institutionen wie Delegation Regionale d’Art Contemporain, Fonds Regional d’art Contpemporain, CREDAC, Conseil Régional du Languedoc-Roussillon, Skulpturcenter in Monolieu und der Stadt Sète, Frankreich erhalten. Notley wohnt und arbeitet in Frankreich.

Vanessa Notley (GB) VANO2

Vanessa Notley (GB) VANO6

Vanessa Notley (GB) VANO10

Vanessa Notley (GB) VANO14

Vanessa Notley (GB) VANO3

Vanessa Notley (GB) 7

Vanessa Notley (GB) VANO11

Vanessa Notley (GB) VANO4

Vanessa Notley (GB)VANO 8

Vanessa Notley (GB) VANO12

Vanessa Notley (GB) VANO5

Vanessa Notley (GB) VANO9

Vanessa Notley (GB) VANO13