Eeva Honkanen (FI)

 

Eeva Honkanen (FI)

Die finnische Künstlerin Eeva Honkanen kreiert großformatige, monochrome, Tintenstiftzeichnungen inspiriert von traditionellen Volksmärchen, Trickfilmen, Comicbüchern und surrealistischer Kunst.

“Wenn es keinen Sinn macht, ist es wahr” – ist Eevas Beschreibung ihrer Kunstwerke, in denen sie isolierte und unendliche Räume und geheimnisvolle Welten erforscht. In ihren Zeichnungen kombiniert sie dramatische, traumhafte Geschöpfe und Geschichten, oft in Gestalt von merkwürdigen Objekten, Menschen und Tieren – häufig in Scharen auftretende groteske und seltsame Figuren. Mit ihrer humorvollen Ausdrucksform -von grotesk bis  wunderschön- laden ihre Werke den Betrachter ein, die eigene Phantasie zu erforschen.

_______________