Jean-Baptiste Monnin (FR)

Jean-Baptiste Monnin (FR)

Jean-Baptiste Monnin`s großformatige, schwarz-weiß Zeichnungen haben einen sehr sensiblen und dennoch kraftvollen Ausdruck. Der Schwerpunkt in seinen neuen Werken ist der Mikrokosmos der Architektur, der hier in abstrakte, sensible Kunstwerke verwandelt wird.

 

Jean-Baptiste Monnin ist ein französischer Künstler, der in Berlin wohnt und arbeitet. Sein Interesse für Architektur ist in seinen Werken nicht zu übersehen. Der urbane Raum und seine Interpretation ist zentral für seine Werke. In seinen neuesten Zeichnungen beschäftigt Monnin mit den inneren Strukturen von Materialien im Gegensatz zu früheren Werken wo das Augenmerk auf den äußeren Strukturen lag. Seine Werke sind von Zeit, Licht und Raum inspiriert. Die Auffassung des Betrachters und seine bisherige Erfahrungen nehmen eine entscheidende  Rolle in der Sichtweise von Monnin`s Werken ein.