Jussi Jääskeläinen (FI) German

 

 

Jussi Jääskeläinen (FI)

Jussi Jääskeläinen vermischt seine Themen sowie seine angewandten Techniken. Oft lässt er animalische Figuren mit Objekten in einer psychedelischen Komposition verschmelzen. Die Wasserfarben deuten an, dass der Betrachter einem Wunschtraum nachsinnen kann und die intensiven Linien geben diesen Fantasy Geschöpfen Form und einen Körper.

 

Jussi Jääskeläinen vermischt seine Themen sowie seine angewandten Techniken. Der in Berlin lebende finnische Künstler und Illustrator kreiert lebendige und kontrastreiche  Bildkompositionen deutlich inspiriert von der Natur, Tieren aber auch der Berliner Musikszene. Er implementiert in diesen Arbeiten eine Ästhetik mit deutlichen Einflüssen seiner Erfahrungen von Illustrationen.

Der Betrachter wird mit einem fantastischen Bild Universum konfrontiert. Hier findet man Elemente aus der technologischen Welt und Fantasiegebilde mit deutlichen Wurzeln in den primitiven und rohen Elemente der Natur.

Oft lässt er animalische Figuren mit Objekten in einer psychedelischen Komposition verschmelzen. Die Wasserfarben deuten an, dass der Betrachter einem Wunschtraum nachsinnen kann und die intensiven Linien geben diesen fantastischen Geschöpfen Form und einen Körper. Seine Wahl von Technik, fast schon zarten Farben und Nachdrücklichkeit im Ausdruck kontrastiert die verborgenen kritischen Botschaften; die dunkleren Seiten des Lebens in einer modernen Gesellschaft.