David Evison (GB) – DE


DAVID EVISON (GB)

David Evisons Plastiken verkörpern klassische Ideale wie technische Präzision, ausbalancierte Proportionen und Erhabenheit. Er verbindet sie mit einer modernen, experimentellen Herangehensweise. 

Der Bildhauer David Evison hat in den 60er Jahren am St. Martin’s, London studiert und  war einige Zeit selbst Professor an der Universität der Künste zu Berlin. Schon immer lebte er zwischen China und Großbritannien, denn seine Eltern waren Missionare. Er studierte in der ganzen Welt, unter anderem in den USA, Australien und dem vereinigten Königreich.

Ausgangspunkt seiner künstlerischen Arbeit  – auch mit seinen Studenten – ist die klassische Skulptur. Selbst moderne experimentelle Skulpturen stehen auf einem über 2000 Jahren alten Fundament der Tradition.

Um dieses Medium weiter zu entwickeln bedarf es laut Evison ein geschichtliches Hintergrundwissen und eine souveräne Kenntnis des klassischen Ausdrucks. David Evison interessiert sich für Grenzen und Möglichkeiten der Bildhauerei und versucht diese voll auszuschöpfen.

David Evison

In seinen Skulpturen findet sich so trotz aller Präzision etwas Unbändiges und oft erscheint es, als wären die Werke in Bewegung. Den experimentellen Formen liegt ein kultiviertes Gespür für  die Essenz  von Plastik zu Grunde. Für Evison sind Regeln und Grenzen keine Einschränkung, sondern solide Grundlage für künstlerische Befreiung.

Sehen Sie mehr Werke in unserem Webshop >>

                                            Sternal 1                                                                                      Warm Chiffon 3