Elham Rahmati (IR)

Elham Rahmati (IR)

Die iranische Künstlerin Elham Rahmati beschäftigt sich mit politischen und sozialen Problemen innerhalb des schwierigen politischen Umfelds des Irans. Dabei konzentriert sie sich vor allem auf Fragen der geschlechtlichen Identität, wie ihre Arbeiten zeigen. Im Mittelpunkt der Zeichnungen aus der Serie “Not only will I stare. I want my look to change reality” stehen die Blicke. Blicke die als Konfrontation angesehen werden können, als Geste des Widerstands und Herausforderungen gegen Autoritäten. Der starrende Blick ist politisch motiviert und kann sogar bedrohlich sein.