Camille Theodet (FR)


CAMILLE THEODET (FR)

Der französische Künstler Camille Theodet zeichnet sich durch den scheinbar blasphemischen und satirischen Ton seiner Kunstwerke aus. Diese bestehen aus revolutionierten Versionen christlicher Kunstwerke aus der Renaissance, bei denen der Inhalt völlig verzerrt erscheint. Madonnen und heilige Figuren werden ihrer religiösen Bedeutung beraubt und zu Ikonen der zeitgenössischen Welt, die die Zeichen kapitalistischer Marken tragen.  

Die Technik, die der Künstler anwendet, ist sehr vielfältig und zusammengesetzt: Airbrush, Goldmalerei, Acrylfarben, Sprühfarbe auf Leinwand sind die gängigsten Materialien, die er für die Ausführung seiner Werke verwendet, die sich durch leuchtende Farben und Plastizität auszeichnen. Eine überhöhte Körperlichkeit erzeugt eine auffallende Spannung mit der traditionellen Vorstellung von Gott als völlig spirituell und ungreifbar, wobei sich die helle, diaphanische figurative Tradition der Heiligkeit und die skulpturale, übertriebene moderne Kultur des Bodybuildings vermischen.

Camille Theodet

Der Kontrast zwischen den Hauptfiguren und dem Hintergrund ist immer nachvollziehbar, was die Hauptcharaktere der Bilder hervorhebt. Darüber hinaus sind diese sakralen Symbole vor einer graffitiartigen Wand dargestellt, die in ihrer brutal-unterirdischen Ästhetik den Kontrast zwischen Sakralem und Profanem betont, der als Kern der zeitgenössischen Kultur gesehen wird.

See more works in our webshop >>

                       Busted                                                      DADDY