Dorit Trebeljahr (DE) – DE


DORIT TREBELJAHR (DE)

Dorit Trebeljahr ist Bildhauerin und Malerin. Sie ist vor allem für ihre Skulpturen bekannt, die spielerisch kleine Materialien umgestalten und abstrakte, zarte und schwerelose Objekte schaffen. 

Nach Ansicht der Künstlerin entsprechen ihre Kreationen keinem anderen Konzept als der spielerischen Freude am Schaffen und Experimentieren. Unter Missachtung skulpturaler Standards ist ihre Kunst das Ergebnis eines freien Spiels mit Formen, Gestalten und Farben, kombiniert mit einem starken Sinn für Rhythmen und sich wiederholende Muster.

Indem sie bescheidene und kleine Objekte in komplexen Formen zusammenfügt, verändert sie ihren Maßstab und ihre Relevanz. Dies erlaubt ihr, ihre Materialien mit tieferen Bedeutungen anzureichern und neue Bilder zu formen als das, was mit den einzelnen Elementen assoziiert werden kann.

Einige von Trebeljahrs Lieblingsmaterialien sind Akupunkturnadeln, die zusammengesetzt, gefaltet und gebogen werden, um zierliche, detaillierte und gemusterte Strukturen mit organischem Erscheinungsbild zu schaffen. Ihre Skulpturen haben einen großen Sinn für Leichtigkeit und Zerbrechlichkeit, die ihrer Kunst den charakteristischen Eindruck einer leichten und mühelosen Ästhetik verleihen.

Dorit Trebeljahr

Dies wird noch verstärkt, da viele ihrer Skulpturen schwebend oder auf einem hohen Sockel ausgestellt werden. Eine solche kuratorische Wahl lässt Trebeljahrs Skulpturen als Visionen erscheinen, die von einer Realität abgekoppelt sind, deren Schwerkraft sie trotzen. In ihrer Zeichnung schafft sie eine ähnliche Zartheit, indem sie verschiedene Medien vermischt und die Wirklichkeit in feinen Linien und luftigen Pinselstrichen vereinfacht, was an ihre durchscheinenden Skulpturen erinnert. Die zarten und lyrischen Schöpfungen von Trebeljahr überschreiten in ihren Materialien die Grenzen der traditionellen Skulptur und sollen als Manifestation ihrer persönlichen Poesie und ihrer metaphysischen Reflexionen betrachtet werden. Auf der anderen Seite erinnern die abstrakten Wunderformen an organische Erscheinungen mit klaren Assoziationen an natürliche Muster. Die biomorphen Formen und die Verwendung von wiederverwerteten Materialien können Trebeljahrs Kunst mit Themen des ökologischen Bewusstseins verbinden. 

Sehen Sie mehr Werke in unserem Webshop >>

                                 o.T. (Ritter)