Robert Kelly (IE)

ROBERT KELLY (IE)
Text/Translation GHA

Robert Kelly lässt sich von abstrakten und poetischen Kompositionen inspirieren. Durch die farbenfrohen Wirbel in seinen Lithographien vermittelt Kelly Bewegung und Farbenreichtum, fast wie in einem fröhlichen Tanz.

Robert Kelly ist ein irischer bildender Künstler. Seine Kunst konzentriert sich auf Druckgrafik, Malerei, Zeichnung, Fotografie und Video. Kelly bezieht seine Kunstwerke zumeist aus einem Bereich, der von ihm als nicht definierter Raum konzipiert wurde, weil er im Zentrum von Erfahrung, Erinnerung und Vorstellungskraft steht.

Robert Kelly

 

In Robert Kellys Carborundum-Prints ist der Betrachter fasziniert von den leuchtenden Farben, die sich  auf den Drucken wie fließende Worte verhalten. Jeder Farbton scheint wie in einer lebendigen, ausgewogenen Atmosphäre miteinander zu tanzen.

Dies übersetzt sich in farbliche Gegenüberstellungen, in denen die Elemente, die dicken und impulsiven Pinselstrichen ähneln, plötzlich lebendig zu werden scheinen und miteinander zu interagieren beginnen. Diese Spritzer erfrischender Farbe erinnern an den Frühling, an die Entstehung des Lebens. Die Kunstwerke geben dem Betrachter Einblicke in den Geist des Künstlers, und der Betrachter ist eingeladen, in dieses Gedankenspiel hineinzuschauen. Die Variationen seiner “Energie im Inneren” können den Betrachter an Planeten erinnern. Hellere oder dunklere Farbtöne stehen im Kontrast zum Hintergrund, als wären sie Luft, Meere und Ozeane in Bewegung.

Kelly sagt: “Für mich geht es bei aller Kunst letztlich um Wahrnehmung. Ich bin fasziniert von der Vernetzung der Dinge und versuche durch meine Arbeit, den sichtbaren und den unsichtbaren Raum zu erforschen. Ich denke gerne, dass meine Arbeit auf eine Art visueller Poesie anspielt, die aus einem Raum entsteht, in dem Erfahrung, Erinnerung und Vorstellungskraft durch die Interaktion von Materialien und Druckverfahren aufeinanderprallen”.

Sehen Sie mehr Werke in unserem Webshop >>

                                       ENERGY WITHIN III                                                                          ENERGY WITHIN V