Yama Rauf (AF)

Yama Rauf (AF) 

       THIS PAGE IS UNDER UPDATE.                     

Der Film- ,TV- Regisseur und Drehbuchautor Yama Rauf (AF) schreibt Gedichte und visuelle Geschichten seit seinem neunten Lebensjahr. Später kam auch in die Filmherstellung hinzu. Raufs Arbeit hat tiefe Wurzeln und Erfahrungen in der afghanischen Kultur , wo das Leben der Frauen durch alte Traditionen gelenkt wird , wie u. a. die arrangierte Ehen . Zur Ausstellung zeigt Rauf in seinem Kurzfilm, ein Diskussionsbeitrag   zur Erniedrigung von Frauen und beleuchtet die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern .

 

No Woman

 

Yama Rauff’s spannungsgeladener Kurzfilm verdichtet Unterdrückung und Ausgrenzung in einen kritischen Moment. Die Geschichte eines allein durch die Wüste streifenden Mädchens erzählend, bringt er die Situation vieler Frauen in islamisch geprägten Ländern auf den Punkt.

Eigentum des Künstlers, alle Rechte vorbehalten.