Workshops Gallery Kettinge

Workshops

 

Was

Entdecken Sie unsere Workshops zur Kunstherstellung, die von der Künstlerin und Galeristin Heike Arndt geleitet werden (mehr über sie erfahren Sie hier). Als hauptberufliche Künstlerin seit mehr als 30 Jahren beherrscht sie verschiedene Techniken wie Malerei, Zeichnung, Grafikdesign, Keramik und Skulpturen – Erfahrungen, die sie in den Workshops mit den Teilnehmern teilen und an sie weitergeben wird. Dank ihres kosmopolitischen Lebens und ihrer Teilzeittätigkeit als Lehrerin spricht Heike viele Sprachen, und die Workshops können auf Dänisch, Deutsch oder Englisch abgehalten werden.
(https://berlin.heike-arndt.dk/artists/heike-arndt/biography)

Wann

Während der Wochentage schlagen wir drei verschiedene Formate von Workshops vor, um Ihren Wünschen gerecht zu werden:

Workshop 1 A
Ein zweistündiger Workshop, der sich speziell an Familien mit Kindern richtet (8-12 Teilnehmer). Die Kinder müssen immer in Begleitung eines Erwachsenen sein, der ebenfalls an dem Workshop teilnimmt. Der Preis einschließlich Materialien pro Person beträgt 750 Kr.


Workshop 2
Ein siebenstündiger Workshop plus Mittagessen, um Ihre persönlichen Kunstwerke zu schaffen (für Personen ab 16 Jahren, mindestens 6-12 Teilnehmer). Dieser Workshop beinhaltet eine Einführung in die Galerie und in die dort präsentierte Ausstellung sowie in die Werke von Heike Arndt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit grafischen Techniken arbeiten, um ihre eigenen Kunstwerke zu schaffen.

Workshop 1 B
Ein einstündiger Rundgang durch die Galerie mit unseren Art Trails-Broschüren, die die Jüngeren anleiten, die Ausstellung durch eine Reihe unterhaltsamer pädagogischer Aktivitäten über Kunst und Kultur zu erkunden. Broschüre + Einführung von Heike Arndt kostet 180 Kr.

Workshop 3
Individuelle Workshops auf Anfrage für private Gruppen (zwischen 12-20 Teilnehmer), mit der zusätzlichen Möglichkeit einer Übernachtung. Dieser Workshop beinhaltet eine Einführung in die Galerie und in die dort präsentierte Ausstellung sowie in die Werke von Heike Arndt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit ausgewählten grafischen Techniken arbeiten, um ihre eigenen Kunstwerke zu schaffen.